Team A
, Stein Diethilde

Schwimmclub Schaffhausen am Meeting Internazionale del Verbano

Am Wochenende trat der Nachwuchs des Schwimmclubs Schaffhausen gegen eine internationale Konkurrenz in Tenero an. Mehr als zwanzig Vereine, mit knapp 600 Schwimmerinnen und Schwimmer kämpften in verschiedenen Altersgruppen um Medaillen und das Erreichen von Limiten für die Schweizer Meisterschaften im Sommer.

Während Aurelia Campanelli, Aline Berie und Erim Ekinci mit dem Regionalkader für die Ostschweiz (ROS) starteten, gingen für den Schaffhauser Club knapp zwanzig Schwimmerinnen und Schwimmer aus den Nachwuchs-Gruppen an den Start.  

ROS-Kader
Mit neuer Bestzeit schwamm Aurelia Campanelli (14 Jahre) über 100 Meter Delfin auf den ersten Platz, über 200 Meter Delfin wurde sie Dritte. Aline Berie (13 Jahre) sicherte sich jeweils Silber über 100 und 200 Meter Brust sowie Bronze über 200 Meter Lagen.

Nachwuchs in Topform
Tara Saladin (12 Jahre) schwamm gleich dreimal in die Medaillenränge. Sie gewann Gold über 200 Meter Lagen und 100 Meter Brust sowie Silber über 100 Meter Delfin. Dreimal stand auch Minjia Ludi (12 Jahre) auf dem Podest. Sie wurde Erste über 400 Meter Freistil und jeweils Zweite über 100 Meter Rücken und Freistil. Nida Köroglu wurde Dritte über 100 Meter Brust.

Drei Medaillen holte Marlon Gloor (12 Jahre) in seiner Alterskategorie für den Schwimmclub Schaffhausen. Zweimal Gold über 200 Meter Lagen und 100 Meter Freistil, sowie Bronze über 100 Meter Brust.

Süddeutsche Meisterschaften
Zur gleichen Zeit starteten Jana Bold und Leon Eidel (beide 14 Jahre, SC Schaffhausen) in Dresden bei den Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften und können mit ihren neuen Bestleistungen stolz auf sich sein. Leon Eidel krönte seinen Einsatz über 100 Meter Rücken gar als Schnellster mit der Gold- und über 50 Meter Rücken mit einer Bronzemedaille.

Rheinfall-Meeting
Mit vielen neuen Bestzeiten und dem Erreichen von Limiten kann der Schaffhauser Schwimmclub optimistisch in Richtung Schweizer Nachwuchsmeisterschaft blicken. Jetzt aber richtet sich der Fokus erstmal auf das kommende Wochenende, denn am 14. und 15. Mai findet in der Munotstadt das 7. Internationale Rheinfallmeeting statt. Dank vieler Anmeldungen werden spannende Wettkämpfe im KSS Freizeitpark Schaffhausen zu sehen sein. Informationen unter: rheinfall-meeting.ch