SC Schaffhausen - Nachwuchsstützpunkt Swiss Swimming

Der Schwimmclub Schaffhausen ist seit 2002 ein offizieller Stützpunkt für Nachwuchsförderung (SP-NWF) von Swiss Swimming.
Um dieses Label zu erhalten muss ein Verein gewisse Qualitätskriterien erfüllen. Im Gegenzug erhält der Verein finanzielle Beiträge und Betreuung auf Ebene Sportbetrieb und Vereinsführung. Das Label wird jährlich neu ausgestellt.

 

Folgende acht Kriterien müssen erfüllt werden:

1.       mind. eine Trainingsgruppe mit mehr als 600 Stunden Training und Wettkämpfen pro Jahr.

2.       die Trainingsgruppe umfasst mind. 4 SchwimmerInnen im J + S Alter (10-20 Jahre), welche der Förderstufe 1 und 2 (Regionalkader) oder mind. 2 SchwimmerInnen, die der Förderstufe 3 (Nationalkader) angehören.

3.       der Verein verfügt über einen detaillierten Rahmentrainingsplan.

4.       Trainer und Vorstand kooperieren mit Swiss Swimming und dem Regionalverband, nehmen an Sitzungen teil und unterstützen das Regionalkader mit einem qualifizierten Trainer.

5.       der Verein hat mind. einen qualifizierten Trainer (Brevet A SSCHV) mit einem korrekten Arbeitsvertrag engagiert.

6.       der Verein hilft mit, nationale und regionale Wettkämpfe im Rahmen des offiziellen Wettkampfsystems zu organisieren.

7.       der Verein hilft bei Bedarf mit zusätzliche Kampfrichter auszubilden.

8.       der Verein verpflichtet sich, aktiv gemäss dem Konzept von Swiss Swimming Vereinsförderung zu betreiben.

Die Erfüllung dieser Kriterien wird von den Verantwortlichen von Swiss Swimming kontrolliert.

Unterstützung von Swiss Swimming: